Modebotschaft #37 – Sonnenschein

Ist es Einbildung oder geht es Ihnen auch so? Die Sonne scheint und alle Leute sind irgendwie besser drauf und lächeln in den Tag hinein. Unsere Geduld wurde aber auch auf eine harte Probe gestellt und daher ist es auch nicht verwunderlich, dass wir uns über die ersten warmen Sonnenstrahlen besonders freuen.

Passend zu den ersten schönen Sonnentagen soll unsere Modebotschaft  gute Laune machen und unkompliziert sein. Augenmerk legen wir auf modische Hosen-Formen. Für die Damen präsentieren wir Hosen von Fransa mit Galonstreifen und floralem Druck und für die Herren eine schmale Cargo-Hosen von camel active.

Hosen mit weiten Beinen, ob als Marlene-Hose oder als Culotte, werden immer beliebter. Beim Stylen ist es besonders wichtig auf eine schöne Silhouette zu achten. Das klappt gut mit einem figurbetonten Oberteil oder wie in unserem Vorschlag, indem das lässige Blusenshirt von SET einfach in den Hosenbund gesteckt wird. Toll wirkt auch eine schmale Jacke, wie die Jeansjacke von Angels.

Hosen mit einem farbigen Galonstreifen sehen schnell wie eine Sporthose aus. Nun soll das Outfit natürlich nicht so wirken, als ob wir ins Gym gehen. Daher kombinieren wir zur Hose von Fransa die verspielte Rüschenbluse von SET. So sieht der Look feminin aus. Coolness verleiht die Ergänzung mit dem Statement-Pullover von SET und den modischen Halbschuhen von iiM77.

 Den Trend Utility Chic setzen wir diesmal für den Herren um. Dazu wählen wir eine angesagte Cargo-Pants von camel active. Der Style darf nun nicht zu lässig werden, daher verzichten wir auf Print-Shirt und Base-Cap. Ein modisches, schmal geschnittenes Hemd von NOIZE und das Balloncap von Stetson geben dem Outfit den richtigen Style. Passende Ergänzungen sind auch ein Sakko und Chelsea-Boots.

Modebotschaft #37 – Sonnenschein