Modebotschaft #27 – Wohlfühlschals für drinnen und draußen

Unsere Empfehlung für diese Modebotschaft: Ohne Schal sollten Sie das Haus nicht mehr verlassen! Natürlich sorgen wir uns auch um Ihre Gesundheit und wollen, dass sie, wenn die Temperaturen fallen, schön gewärmt werden, aber uns geht es dann doch mehr um den modischen Aspekt. Denn neben ihrer Funktionalität, sind Schals und Tücher auch DAS Accessoires für Herbst- und Winterlooks. Dabei wird auch zwischen den Geschlechtern keinen Unterschied gemacht. Lässig um Hals und Schulter drapiert können Sie sich so richtig mit den Schals und Tüchern einkuscheln. 

Dabei gilt je größer, desto stylischer und urbaner. Die riesigen Schals und Tücher können dann ebenfalls als Poncho oder Cape dienen und erobern so ganz neue Bereiche, indem sie auch innerhalb der Wohnung oder des Büros getragen werden können. 

Darüberhinaus werden Wollschals oft mit passenden XXL-Mützen, den sogenannten Long-Beanies, kombiniert. Ein Beispiel sind die tollen, grobgestrickten Modelle von oui. Hier haben Sie die Wahl, ob Sie sich eher dezent mit hellen Naturtönen schmücken wollen oder auffälliger in einer Kombination in grau und pink.

Für die Herren könnte ein Style wie folgt aussehen. Nehmen Sie ein klassisches Polohemd von camel active in Kombination mit einer modischen Weste von camel active. Wenn Sie nun einen großen Wollschal hinzufügen, gibt dieser Ihrem Outfit nochmals eine besondere Note. Die Damen haben es genauso einfach. Solch schöne, wärmende Accessoires passen einfach zu jedem Look. Sie ergänzen coole Statement-Pullover von SET genauso, wie die klassischen Winterjacken von camel active.

Manchmal geht es darum, sich zu wärmen und manchmal hat man einfach nur Freude daran, sich mit einfachen Mitteln stylisch zu kleiden. So oder so, Sie können nichts falsch machen. Daher bieten sich die Tücher und Schals auch als wunderbare Geschenkidee für Weihnachten an.

Modebotschaft #27 – Wohlfühlschals für drinnen und draußen