Outfit der Woche #27

Die jährlichen Weihnachtsfeiern des Betriebes oder des Sportvereines stehen vor der Tür und Sie wissen nicht , was Sie dieses Jahr anziehen sollen. Wir schlagen Ihnen ein modernes, dezentes, elegantes, aber nicht übertrieben festliches Outfit vor.

Outfit für Sie

Sie werden es kaum glauben, aber die ersten Teile aus der Frühjahrskollektion sind da. Und aus dieser neuen Kollektion ist das Blusenshirt von oui. Es ist lässig geschnitten und engt dadurch nicht ein. Durch den auffallenden Druck ist es ein richtiger Hingucker und lässt sich vielfältig kombinieren. Für einen eleganten Auftritt empfehlen wir die Highwaist-Hose von SET und Pumps dazu. Je nach Kälteempfinden können Sie sich ruhig einen eleganten Wollschal um den Hals drapieren oder auch nur eine Kette tragen. Die Armbänder von A Beautiful Story setzen auch noch tolle Akzente. Ergänzen können Sie das Outfit noch mit einer Jacke. Zu dieser Hose passt dann am besten ein Kurzblazer wie der von SET. So erhalten Sie einen eleganten Auftritt mit Wohlfühlfaktor.

Outfit für Ihn

Muss man immer ein Sakko oder Hemd tragen? Wir meinen: Nein. Schlichte und bequeme Eleganz mit einem Casualtouch tut es bei den meisten Weihnachtsfeierlichkeiten auch. Schon allein die Farbenauswahl grau und schwarz wirken dezent und edel. Aber auch die Stoffwahl ist wichtig. Statt einer schwarzen Jeans aus Denim empfehlen wir eine Gabardine-Jeans von Pioneer und ein feines, leichtes Longsleeve-Shirt in anthrazit ebenfalls von Pioneer. Auf Schmuck verzichtet der Mann meist, kann aber Akzente mit einem Schal und einer Mütze von Stetson gekonnt setzen. Das Sakko tauschen wir diesmal gegen die tolle Lammlederjacke von camel-active aus. Elegante schwarze Lederschnürer sind zu diesem Outfit aber Pflicht.

Outfit der Woche #27