Outfit der Woche #23

Gerade die Übergangszeit kann uns anziehtechnisch manchmal zur Verzweiflung treiben, oder? Wie kalt oder warm wird es denn nun? Auf den Wetterbericht kann  man sich auch nicht immer verlassen. Wir wollen natürlich nicht frieren, uns aber auch nicht zu warm einmummeln. Da wir einfach mal hoffen, dass der Schnee noch ein wenig auf sich warten lässt, empfehlen wir mit unserem Outfit der Woche ein typisches Outfit für die Herbsttage. Unseren Fokus legen wir diesmal auf die super modernen XXL-Schals. Sie leisten nicht nur als Halswärmer super Dienste, sondern sind auch ein cooles und trendiges Accessoire. Es gibt vielfältige Möglichkeiten einen XXL-Schal zu tragen, locker umgeworfen, warm eingepackt und umwickelt, mit Gürtel drapiert, als Poncho oder sogar als Kapuzenersatz.

Haben Sie Lust bekommen, den Schal mal anders zu tragen? Wir beraten Sie immer gern! Nun aber erstmal zu unserem Outfit der Woche.

Outfit für Sie

Noch ist die Lederjacke von OAKWOOD die ideale Outdoorjacke mit der man gleichzeitig coole, rockige und elegante Elemente verbinden kann. Natürlich können Sie diese auch als Blazerersatz verwenden. Für unseren Vorschlag für die Frau, kombinieren Sie die angesagte High-Waist-Hose von SET im dezenten Fischgratmuster zur Lederjacke. Für die notwendige Wärme sorgt der Wollpullover von SET. Dank des hohen Stehkragens ist Ihr Hals schön warm eingepackt und Sie können den Schal locker wie einen Poncho drapieren und so für die gewisse Raffinesse sorgen. Der graue Hut und die grauen Socken von Hudson vollenden das Ensemble.  Zu diesem Outfit können Sie Stiefeletten oder Sneaker tragen und so je nach Anlass, Vorlieben und Gegebenheiten variieren. 

Outfit für Ihn

Mit unserem Schal-Thema können wir bei Männern wahrscheinlich nicht punkten. Für viele Herren fühlt sich das Benutzen von Schals falsch an. Kann man machen, muss man aber nicht. Wir finden, die lässigste und männlichste Art einen Schal zu binden, ist der Schlaufenknoten. Probieren Sie es doch einfach mal aus. So gebunden, passt der Schal zu Jacken, Hemden und Pullover. Die Lederjacke von camel active ist leicht gesteppt und daher gut im Herbst als Übergangsjacke tragbar. Wir empfehlen einen kuschliges Sweatshirt von Pioneer mit modischer Steppung und die bequeme Jeans von Pioneer aus der Handcraft-Kollektion dazu. Das blaue Hemd von Pioneer, die karierte Schirmmütze von Stetson und die Socken von Hudson setzen Akzente und komplettieren den Look.

Outfit der Woche #23